Unsere Philosophie

Obfrau Elisabeth Mayrhofer

Der Sängerbund ist auf Grund seines Repertoires, seiner Auftritte, Projekte und Reisen, aber auch auf Grund seiner Mitglieder ein unglaublich vielfältiger Verein. Diese Vielfalt wird aber erst dann erkennbar, wenn man die vielen Aktivitäten gemeinsam und nicht jede für sich isoliert betrachtet.
Wenn wir auf die Geschichte des Vereins über den langen Zeitraum seit der Gründung blicken, so erkennen wir, dass das gemeinsame Singen über die gewaltigen gesellschaftlichen und historischen Veränderungen hinaus das tragende Element ist.

Gleichzeitig konnte aber auch der organisatorische Rahmen über diese lange Zeitspanne immer wieder an die aktuellen Erfordernisse angepasst werden. Das versuchen wir auch heute in ähnlicher Weise wie in der Vergangenheit. Dabei muss uns aber auch klar sein, dass nicht alle Anpassungen mit der Geschwindigkeit, wie wir sie heute in so vielen Bereichen unseres Lebens erfahren, erfolgen können. Vielmehr betrachten wir die Aufrechterhaltung der Tradition als Weitergabe des Feuers, als einen dynamischen Prozess, der nicht jede Amplitude des Zeitgeistes zu kopieren sucht, sich aber trotzdem ständig – manchmal auch im Kleinen – verändert. Das zentrale Element ist und bleibt aber der gemeinsame Gesang.

© 2017 by sbmondsee

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon